tnwebconsulting

Timo Nause: Webconsulting · Frankfurt/Main

Suchmaschinenmarketing

Suchmaschinenmarketing

Der Begriff Suchmaschinenmarketing (SEM) wird heute -entgegen seiner ursprünglichen Definition- oft synonym mit bezahlter Onlinewerbung verwendet. Hierbei werden zum Beispiel Einträge auf Suchergebnisseiten gekauft, die also unabhängig vom nativen Ranking der Seite sind. Die bekannteste Form dieser bezahlten Platzierungen stellen die Google-Adwords dar, die rechts neben und über den eigentlichen Ergebnissen in einer Suchmaschine angezeigt werden.

Bei dieser Werbeform wird kein Festpreis, sondern ein keywordabhängiger Betrag gezahlt, der fällig wird, wenn jemand auf die entsprechende Textanzeige klickt. Das Risiko einer nicht optimal eingestellten Werbekampagne liegt dabei auf der Hand: Klick-Kosten für Besucher, die auf meiner Webseite nicht das vorfinden, was sie suchen.

Meine Leistungen im Bereich Suchmaschinenmarketing:

Adwords-Kampagnen
Gemeinsam mit Ihnen lege ich die Keywords fest unter denen Ihre Werbeanzeige gefunden werden soll. Anhand der prognostizierten Klickpreise für das jeweilige Keyword kann ich Ihnen dann einen realistischen Vorschlag für das monatliche Budget machen. Sämtliche Einstellungen wie Suchradius, Tagesbudget oder Zeiteinschränkungen werden mit Ihnen abgestimmt bevor die Kampagne angelegt und gestartet wird. Über das Google-Adwords-Konto können Sie jederzeit selber verfolgen wie erfolgreich Ihre Kampagnen verlaufen.
Affiliate Marketing
Das Werben über Affiliate-Netzwerke hat hauptsächlich Sinn, wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen verkaufen, die man direkt auf ihrer Webseite bestellen kann. Ihre grafischen oder Textanzeigen können dann über verschiedene Netzwerke angemeldet und für Webmaster zum Einbinden in die eigene Homepage freigegeben werden. Kosten entstehen entweder für den Klick auf eine der Anzeigen oder für Leads oder Sales. Das heißt Sie bezahlen dafür, wenn jemand über die Werbung Ihre Seite besucht, oder eine Aktion durchführt oder etwas bei Ihnen kauft.
Reputationsmanagement
Wenn Sie Ihren Namen googeln werden Sie feststellen, dass viele der Suchergebnisse Ihnen bisher unbekannt sind. Diese Einträge schaden nicht per se Ihrem Ruf – Sie können aber dennoch sehr lästig sein. Manche Seiten jedoch können Ihnen z.B. bei der Jobsuche im Wege stehen, wenn darauf öffentliche Informationen oder Bilder zu finden sind, die zu viel über Ihr Privatleben preisgeben. Reputationsmanagement bedeutet in dem Zusammenhang, dass mit geeigneten Maßnahmen diese Einträge entfernt oder verdrängt werden um Ihr Image auf den ersten Ergebnisseiten zu polieren.
Conversion-Tracking
Conversion-Tracking oder Besuchsaktionsauswertung gibt Aufschluss gibt über den Erfolg von Werbemaßnahmen, z.B. bei der Schaltung von Adwords. So erfahren Sie zum Beispiel wieviel Prozent der Besucher über einen Werbebanner Ihren Newsletter bestellt oder Ihr Produkt gekauft haben. Solche Auswertungen stehen Ihnen jederzeit auf Anfrage zur Verfügung.
u.v.m.
Online-Marketing, Sponsorenlink, u.v.m.

Bezahlte Werbeformen bergen immer die Gefahr, dass man ohne es zu wissen viel zu hohe Kosten generiert. Die optimale Platzierung der Werbemittel und perfekt abgestimmte Keywords sind der Schlüssel zum Erfolg.  Durch die Beauftragung eines Experten sind hier enorme Kosteneinsparungen möglich.